Scharfe Hackfleischsuppe

Gericht Hauptgericht
Portionen 100 Portionen

Zutaten
  

  • 12 KG Hackfleisch "halb und halb"
  • 6 KG Zwiebeln, gewürfelt 5x5 mm
  • 6 KG Kartoffeln, festkochend, gewürfelt 10x10 mm
  • 6 KG Möhren, gewürfelt 10 x 10 mm
  • 12 Ltr Brühe
  • 1 KG Schmalz
  • 2 KG Tomatenmark
  • 4 KG Essiggurken (Gurkentopf), würfeln 5x5 mm
  • 3 KG Paprikaschoten, Streifen 10 x 40 mm
  • 3 Stck Habaneroschoten (oder weniger scharf 15 Piri Piri)
  • 0,2 KG Paprika, edelsüß
  • 0,3 KG Paprika, rosenscharf
  • 0,3 Ltr Apfelessig
  • 0,5 KG Zucker
  • Cheyennepfeffer
  • Salz
  • Pfeffer
  • 5 Bund Petersilie, fein gehackt

Anleitungen
 

  • Das Hackfleisch und die Zwiebeln im ausgelassenen Schmalz leicht bräunen und dabei das Hackfleisch zerstoßen bis keine Klumpen mehr vorhanden sind. Während des Bräunens den Tomatenmark hinzugeben und mitbräunen. Kurz vor Ende des Bräunens den gehackten Knoblauch, Salz 2 Tassen Salz, Chilipulver und Cheyennepfeffer hinzugeben. Wer sich das zutraut und Erfahrung im Umgang mit Habaneroschoten hat, kann jetzt zwei bis 3 Schoten halbieren und dazugeben. Vorsicht: Habaneros nur mit Handschuhen bearbeiten und keinesfalls ins Gesicht oder Augen kommen! Nun mit der Brühe ablöschen, die gewürfelten Möhren, und gewürfelte Kartoffeln dazugeben. Das ganze etwa 30 Min köcheln lassen, die Habaneroschoten zuverlässig herausnehmen. Nun die die Tomatenstücken, Paprikastreifen, Zucker und Apfelessig hinzugeben, nochmals 10 Min köcheln, final mit Salz und Pfeffer abschmecken, der gehackten Petersilie großzügig dekorieren und servieren.
    Die Hackfleischsuppe ist dünnflüssig mit kräftiger Einlage, hat eine rötliche Farbe, eine ganz leicht säuerliche Note und eine deutliche Schärfe, die für ältere Personen oder Kinder nicht geeignet ist. Sie bringt den Blutkreislauf ins zirkulieren und den Körper schnell ins schwitzen. Der Spitzname der Suppe lautet "Saunasuppe". Die Suppe regt an, nicht mit dem Essen aufzuhören. Etliche Gäste nehmen 3-4 Portionen, sollten aber vorher unabdingbar vor dem Essen auf die Schärfe aufmerksam gemacht werden.
    Wer ungerne mit den extrem scharfen Schoten arbeitet oder im Handel nicht bekommt, erreicht eine fein dosierbare Schärfe auch mit roter Currypaste.
    Frische Baguettescheiben passen perfekt zur scharfen Hackfleischsuppe.