Ajvarsuppe aus Kroatien

Gericht Hauptgericht
Portionen 100 Portionen

Zutaten
  

  • 20 KG Hackfleisch gemischt
  • 4 KG Zwiebeln gewürfelt
  • 0,4 Ltr. Olivenöl
  • 12 Ltr Brühe
  • 3 Ltr Ajvar mild
  • 3 Ltr Ajvar scharf
  • 4 KG Schmelzkäse
  • 3 Ltr Schmand
  • Salz (nach Geschmack)
  • Pfeffer (nach Geschmack)
  • Chili (nach Geschmack)
  • Zucker (nach Geschmack)

Anleitungen
 

  • Hackfleisch mit den Zwiebeln in Olivenöl bräunen, dabei das Hackfleisch zerstoßen, mit der Brühe ablöschen, den Ajvar mit dem Schmelzkäse zugeben, Chili, Salz und Pfeffer zugeben. Ungefähr 45 Min köcheln lassen. Zum Schluss den Schmand unterziehen und ggf. nachwürzen.
    Wer das ganze noch etwas aufpeppen möchte, kann noch 3 Knollen Knoblauch schälen, hacken und mir dem Zwiebel und Hackfleisch anbraten. Wer es noch etwas fruchtiger möchte, kann noch 3 KG geschälte und zerkleinerte Tomaten aus der Dose gemeinsam mit dem Ajvar unterziehen.
    Frisches Baguette schmeckt ausgezeichnet zur Ajvarsuppe.